BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Dachsanierung Bautagebuch 2003

Tag 7 - Wir schieben einen gemütlichen Tag ein...

Der Baureporter arbeitet auch am Sonntag, allerdings haben die fleißigen Grauen Wölfe heute einen ruhigen Tag eingelegt. Lisa und Wiebke streichen das Holzgesimse auf der Seite zum Bahnhof mit der Grundierung, damit die Holzlasur später besser aufgenommen wird.
Lisa streicht
Laut unserer Statistik haben wir bisher über 300 Arbeitsstunden investiert und ca. 10 Tonnen Material auf und vom Dach bewegt.

Wiebke streicht auch Die Stammesführung bestehend aus Stefan, Romina und Carsten besucht die Nachbarn im hinteren Hasenpfad und überreichen jedem ein Blümchen als kleine Entschädigung für den ständigen Baulärm, Dreck und die sich abzeichnenden Behinderungen durch den Baukran, der die neuen Ziegel liefern und den alten Schornstein abtransportieren wird.

Am Abend tagt der Unterstützungsverein Friedrichsdorfer Pfadfinder e. V. (UFP), um eine bisherige Bilanz zu ziehen und das weitere Vorgehen abzustimmen. Wir liegen sehr gut im Zeitplan und haben eine gute Chance, bis Ostern das Dach fertig zu bekommen!

Das wars vom Tage, der Baureporter meldet sich morgen wieder live von der Baustelle am Pfadfinderheim...

Tageserfolg
Aktuelle Seite: Startseite Abgeschlossene Projekte Dachsanierung Bautagebuch 2003 Tag 7 - Wir schieben einen gemütlichen Tag ein...