BdP Stamm Graue Wölfe Friedrichsdorf e.V.

Dachsanierung Bautagebuch 2003

Tag 4 - Die erste Hälfte des Daches erhält seine Isolierung!

An diesem Morgen macht sich bei allen fleißigen Grauen Wölfen ein heftiger Muskelkater bemerkbar. Als Abhilfe wird er mit dem ersten Kaffee des Tages begossen. Um halb acht rücken die Handwerker ein. Wie dem Baureporter zu Ohren gekommen ist, ist heute auch ein ehemaliges Stammesmitglied dabei - tja, die Welt ist klein... Heute steht viel auf demNeben dem Heim Programm. Zuerst ist die Entfernung der alten Isolierung auf der kompletten Dachfläche zum Hasenpfad geplant. Weil heute das Wetter mitspielt und auch genügend Leute anwesend sind, wird bis zur verdienten Mittagpause die erste Dachhälfte komplett abgedeckt. Am Nachmittag werden auf der zuvor bearbeiteten Fläche die neuen Isolationsplatten, die nach dem Nut und Feder-System zusammengesteckt werden, auf dem Dach befestigt. Außerdem wird mit der Lattung begonnen. Nebenbei findet sich sogar noch Zeit, um die Gaubenverkleidung zu entfernen. Endlich trifft auch der erste Container ein, sodaß die inzwischen aufgehäuften Schutthaufen dort hereingeworfen werden können. Gegen 17.00 Uhr fallen die Hämmer für den heutigen Tag und alle Helfer freuen sich auf eine langersehnte heiße Dusche.

PS. Am Samstag gehts ab, daher brauchen wir alle Leute! Sogar ein Vater hat sich bereits angemeldet... also haut rein!

PPS. Wir wünschen LvB viel Spaß mit den ollen Ziegeln...!!!

Noch mehr Isolierung

Bei der Arbeit
Aktuelle Seite: Startseite Abgeschlossene Projekte Dachsanierung Bautagebuch 2003 Tag 4 - Die erste Hälfte des Daches erhält seine Isolierung!